Der Tanz des Lebens

von | 7. Jul 2017 | BLOG Text | 0 Kommentare

Der Tanz des Lebens

Die meisten Menschen verbinden mit dem Begriff Meditation Vorstellungen, wie innere Ruhe und Einkehr. Abschalten. Den Stecker ziehen. Die Welt an sich vorüberziehen lassen. All dies ist vollkommen richtig.

Aber Meditation, wie ich sie auf
www.rauchfrei-durch-meditation.com an Dich weitergebe, ist noch mehr:

Es geht um Ying und Yang, um Aktion und Ruhe, um ein Harmonisieren der Polaritäten. Mit anderen Worten:

Es geht um den Tanz des Lebens!

Viel Rauch um Nichts

Warum greifen so viele Menschen immer wieder nach dem geliebten Glimmstängel? Wieso ist es für sie scheinbar so schwer, wirklich rauchfrei zu werden? Ich glaube, dass ein wichtiger Grund in der Schwierigkeit liegt, in den Fluss des Lebens einzutauchen und einfach nach Herzenslust loszuschwimmen! Denn viel zu oft sind wir einfach unentspannt und verkrampfen, sobald eine neue Herausforderung ruft. Das aktiviert die Sirenen im Angstzentrum unseres Gehirns. Und wie soll man noch einen klaren vernünftigen Gedanken fassen, wenn innerlich alles rot blinkt und tatütata schreit?

Deshalb spielen meditative Übungen im Rahmen meines Online Rauchstopps eine Schlüsselrolle, Dir dabei zu helfen dauerhaft mit dem Rauchen aufzuhören. Relax! Schalte die Sirenen einfach ab und sieh, wie gut Dir das tut! Der Kopf wird endlich wieder frei, die Inspiration fließt und neue Lösungswege strömen aus Deinem Inneren hervor, wo Du zuvor apathisch vor einer dichten Wand aus Nikotinqualm standest! Es ist wahr: In der Ruhe liegt tatsächlich die Kraft! Aber dies ist nur die halbe Wahrheit. Denn diese innere Kraft drängt nach außen, ruft zur Aktion, ruft Dir zu, Dein Leben anzupacken und genussvoll den Weg maximaler Selbstentfaltung zu beschreiten.

Tanze wie ein Derwisch!

Die innere Einkehr und der Sprung in die oftmals raue Wirklichkeit der Welt sind die zwei Pole zwischen denen sich ein wirklich genussvolles Leben bewegt. Es ist der Grundrhythmus des Lebens selbst:

Einatmen und Ausatmen. Herzkontraktion und Entspannung. Ying und Yang. Das Leben ist wie der Modern Dance: Auf ruhige Phasen folgt der wilde Ausbruch. Es ist der Tanz des Lebens.

Mit meinem Online Rauchstopp möchte ich Dir das Werkzeug mit an die Hand geben, um dauerhaft vollkommen rauchfrei und werden und um mit großer Freude in diesen Tanz des Lebens einzusteigen. Meditation und Tanz sind sowieso viel enger verwandt, als uns oftmals bewusst ist. Mir fallen dabei immer die Sufi-Meditationen der tanzenden Derwische ein, die sich stetig um sich selbst drehend immer tiefer in Trance tanzen. Tanz-Trance. Einkehr durch Bewegung. Versenkung durch Aktion. Der Tanz des Lebens.

Unbeschwert, rauchfrei, freudig und frei! Löse meditierend immer stärker Deine inneren Ängste und Blockaden, springe locker vom Hocker, tanze wie ein Derwisch auf der grünen Wiese und spüre Freude, Freiheit und reine Lebenslust! Tauche meditierend in dein Inneres ein und entdecke die enormen bisher verborgenen Energiereserven, die in Dir schlummern. Dann mach die Augen auf und entdecke die Welt auf eine intensive Weise, wie Du sie zuvor durch Nikotin sediert überhaupt nicht für möglich gehalten hast. Atme noch einmal tief ein und dann stürz Dich mitten hinein …in den

Tanz des Lebens! 🙂

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Und wer bin ich?

Hallo, mein Name ist Tobias Conrad.

Ich war selbst starker Raucher und rauchte ab meinem 14. Lebensjahr täglich über 25 Jahre, habe unzählige Male versucht damit wieder aufzuhören, und – was bin ich froh darüber – habe 2007 dann endlich mit dem Rauchen ganz aufhören können.

» Erfahre hier meine ganze Geschichte